Atemtherapie

Der Atem...

...gibt uns die Möglichkeit, ein tiefes Bewusstsein für uns zu erlangen und gelebte eingefahrene Strukturen zu verändern

 

Die meisten Menschen nutzen 20-30% ihres gesamten Lungenvolumens aus. Sie nutzen somit nicht ihr volles Potential.

 

In der Integrativen Ganzheitlichen Atemtherapie lernen wir einen ur-natürlichen Atemrhythmus kennen, der uns unser volles psychisches und physisches Potential entfalten lässt.

 


Atembegleiter

Wenn wir uns durch den Atem in unser Potential hineinentfalten, kommt das hervor, was in den Falten bisher gesteckt hat. Diese noch nicht integrierten Anteile werden mit bestimmten therapeutischen Mitteln wie nebenbei integriert:

  • Innere Kindarbeit
  • Voice Dialogue
  • THE WORK
  • Neurogenes Zittern
  • EFT, Klopftechniken 

Diese Arbeit führt zu mehr...

  • Herzensenergie
  • innerer Sicherheit und Entspannung
  • klares und achtsames Bewusstsein für sich selbst
  • Verantwortung für die eigenen Gefühle zu übernehmen und sie gerne zu tragen
  • Klarheit, Energie und Lebensfreude in Kontakt mit sich und seinen Beziehungen in der Welt


Wir atmen uns ins Leben!


Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bei mir. 


"Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle"

 

 

 

 

 

 

                                                                                                           

                                                                                            

                                                                                                Albert Einstein