Achtsamkeit im Alltag

Fällen wir Entscheidungen,

die wir aus unserem tiefsten Innern heraus wirklich fällen wollten? Spüren wir den Stress des Alltags überhaupt noch, die Gleichzeitigkeit der mobilen digitalen Kommunikation? Nehmen wir die ersten Hinweise unseres Körpers mit dem Bedürfnis nach Auszeit wahr?

Meditation im Alltag

"Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum.

In diesem Raum hat der Mensch die Freiheit und die Fähigkeit, seine Reaktion zu wählen. In diesen Entscheidungen liegen unser Wachstum und  unser Glück."

                                                                                                   Viktor Frankl

Der Alltag ist nicht grau.

Im Gegenteil.

Er ist durchzogen von unserem eigenen bunten Seelischen und dem Seelischen unserer Mitmenschen.

 

Doch was passiert

zu Hause, in Bus, Bahn und Büro mit Chef, Kollegen und Untergebenen? Bekommen wir uns eigentlich bewusst mit oder hat uns das Hamsterrad von Gedanken und Erledigungen schon komplett beschlagnahmt?


Die Lebenskunst der Achtsamkeit...

...ist das Werkzeug, um den Kreislauf der äußeren Dringlichkeiten zu durchbrechen und aus diesem mit Bedacht auszusteigen.

Die Achtsamkeit führt uns zu uns selbst zurück und ermöglicht einen Raum, der zwischen Reiz und Reaktion den eigenen Wahlmöglichkeiten einen Platz gibt.

 

Hier ein Beispiel einer geführten MEDITATION.

Dieser Kurs...

...ist in seinem Programm aufeinander aufgebaut.

 

Wir aktivieren in dieser Zeit:

  • Aufmerksamkeit für uns selbst auf emotionaler, Gedanken- und Körperebene
  • Die drei Momente erleben: Anhalten, Hineinspüren und Annehmen was ist
  • Authentizität und Klarheit
  • In der Lage sein, Konflikte anzusprechen und gleichzeitig in Frieden bei sich zu sein (Den Boten von der Botschaft trennen)

Kurs und Kosten

8-wöchiger Achtsamkeitskurs -

Termine und Uhrzeiten:

  • Dienstags zwischen             17:30 und 19:30:
  • 25.10.2016
  • 01.11.2016
  • 08.11.2016
  • 15.11.2016
  • 22.11.2016
  • 29.11.2016
  • 06.12.2016
  • 13.12.2016

Beitrag: 160 EUR



Achtsamkeit oder "mindfulness" ist DAS Werkzeug für einen gelungenen, bunten Alltag. Ein Akt der Selbstliebe, um in die eigene Freiheit zu gelangen.


"Achtsamkeit ist von Augenblick zu Augenblick gegenwärtiges, nicht urteilendes Gewahrsein." 

                                                  

 

 

 

 

                                                                                             

 

                                                                                             Jon Kabat-Zinn